Informationsveranstaltung

65. Dresdner Dermatologisches Gespräch (DDG)

Medizinisch Theoretisches Zentrum Dresden, EG, Hörsaal (Fiedlerstraße 42)

Dresdner Dermatologisches Gespräch Header

Am 08.06.2024 lädt Sie das Universitätsklinikum Dresden 65. Dresdner Dermatologischen Gespräch (DDG) ein, um über aktuelle Entwicklungen und neueste Fälle und Therapien zu sprechen.

Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache und als Präsenzveranstaltung durchgeführt.

Willkommen

Sehr verehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, liebe Gäste,

Wir freuen uns, Sie am 08. Juni zu unserem inzwischen 65. Dresdner Dermatologischen Gespräch einladen zu dürfen.

Der Klimawandel wird sowohl mit steigenden Temperaturen und extremen Wetterereignissen, als auch mit einem erhöhten Risiko für Hautkrebs in Verbindung gebracht. Ein Vortrag wird sich speziell dem Zusammenhang zwischen Klimawandel und den Gesundheitsfolgen widmen, da wir in den letzten Jahrzehnten eine stetige Zunahme der Krebserkrankungen in unserem Fachgebiet gesehen haben.

Der weltweit zunehmende Tourismus beschert immer wieder herausfordernde Hauterkrankungen, weshalb wir uns in einem weiteren Hauptvortrag mit den Exanthemen bei Reiserückkehrern beschäftigen wollen.

In den letzten Jahren haben wir einen immensen Zuwachs an neuen Therapiemöglichkeiten miterleben dürfen. Aber bei der Vielzahl der Therapieoptionen ist es zunehmend schwierig, Vorteile und Besonderheiten der neuen Substanzklassen im Blick zu behalten. Im diesjährigen Tagungsprogramm wollen wir Ihnen deshalb eine Hilfestellung für die Auswahl der optimalen Therapie sowohl bei der Psoriasis als auch beim Handekzem geben. Natürlich haben wir wieder spannende Fälle aus unserem Klinikalltag vorbereitet. Wir wollen Ihnen dabei moderne Therapieoptionen für Vitiligo oder Akne inversa, aber auch ungewöhnliche Krankheitsverläufe und Innovationen bei der Diagnostik vorstellen.

Wir freuen uns auf einen intensiven wissenschaftlichen und kollegialen Austausch mit Ihnen am 8.Juni.

Mit freundlichen Grüßen

Univ.-Prof. Dr. med. Stefan Beissert

Dr. med. Ulrike Proske

 

zum Veranstaltungsflyer

Veranstaltungsort

Medizinisch Technisches Zentrum Dresden
Erdgeschoss, Hörsaal 1


Fiedlerstraße 42
01307 Dresden

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Programm

ab 08:00 Uhr
Eröffnung der Industrieausstellung
 
09:00 Uhr
Begrüßung
Univ.-Prof. Dr. med. Stefan Beissert
 
09:05 - 09:40 Uhr
Diaklinik 1 (3 Fälle)
 
09:40 - 10:10 Uhr
Exantheme bei Reiserückkehrern
Dr. Marcellus Fischer
 
10:15 - 10:45 Uhr
Atopische Dermatitis und Psoriasis - Zwei antipodische Erkrankungen? Konsequenzen für deren Therapie und Management?
Prof. Dr. Michael Sticherling
 
10:50 - 11:30 Uhr
Pause und Besuch der Industrieausstellung
 
11:30 - 12:05 Uhr
Diaklinik 2 (3 Fälle)
 
12:10 - 12:40 Uhr
UV-Strahlung: Klimawandel - Gesundheitsfolgen - Präventionsmaßnahmen
Dr. Cornelia Baldermann
 
12:45 - 13:15 Uhr
Chronisches Handekzem: Update Leitlinie und Systemtherapien
Prof. Dr. Andrea Bauer
 
13:20 - 14:00 Uhr
Abschlussdiskussion
Fachlicher Austausch zwischen Referent:innen und Gäst:innen
 

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. Stefan Beissert

Klinikdirektor Klinik und Poliklinik für Dermatologie

Universitätsklinikum
Carl Gustav Carus Dresden
an der Technischen Universität Dresden
Medizinische Klinik und Poliklinik I
Fetscherstraße 74
01307 Dresden

Dr. med. Ulrike Proske

Oberärztin und Leitung der Tagesklinik der Klinik und Poliklinik für Dermatologie

Universitätsklinikum
Carl Gustav Carus Dresden
an der Technischen Universität Dresden
Medizinische Klinik und Poliklinik I
Fetscherstraße 74
01307 Dresden

Referent:innen

Univ.-Prof. Dr.
Stefan Beissert
Klinikdirektor Klinik und Poliklinik für Dermatologie
 
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden an der TU Dresden
Fetscherstraße 74
01307 Dresden
Dr.
Marcellus Fischer
Klinischer Direktor
 
Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
Lesserstraße 180
22049 Hamburg
Dr.
Cornelia Baldermann

Wissenschaftliche Oberrätin
 
Bundesamt für Strahlenschutz
Ingolstädter Landstraße 1
85764 Oberschleißheim
Univ.-Prof. Dr.
Andrea Bauer
 
Klinik und Poliklinik für Dermatologie
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden an der TU Dresden
Fetscherstraße 74
01307 Dresden
Prof. Dr.
Michael Sticherling
Stellvertretender Direktor Hautklinik Erlangen
 
Universitätsklinikum Erlangen
Maximiliansplatz 2
91054 Erlangen

Sponsoren

Information gemäß Transparenzvorgabe des FSA-Kodex für Fachkreise

Die Veranstaltung wird von den beteiligten Unternehmen mit folgenden Sponsoringsummen unterstützt:

Almirall (1.500,00 €), Amgen GmbH (1000,00 €), Bauerfeind (1.000,00 €), Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA (1.000,00 €), Galderma (1.000,00 €), Incyte Inc. (1.500,00 €), Janssen-Cilag GmbH (1.500,00 €),  Lilly Deutschland GmbH (1.500,00 €), Compraga - L'ORÉAL Deutschland GmbH (1.500,00 €), MSD Sharp & Dohme GmbH (1.000,00 €), Novartis (1.000,00 €), Pierre-Fabre S.A (1.500,00 €), Pfizer Pharma GmbH (1.500,00 €), Sanofi-Aventis Deutschland GmbH (1.500,00 €), UCB (2.000,00 €)

Eine Veranstaltung der GWT-TUD GmbH

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche die lediglich zu anonymen Statistikzwecken und für Komforteinstellungen genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

user_privacy_settings

Domainname: www.g-wt.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: www.g-wt.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

 

Sponsor Oversight
GWT: Ihr unabhängiger Sponsor für umfassende klinische Studien

Clinical Project Management
Umfassende Koordination aller Aspekte Ihrer klinischen Studie

Clinical Project Administration
Reibungslose Kommunikation und Administration Ihrer klinischen Studie

Clinical Data Management
Sicherstellung höchster Qualität und 100%iger Integrität Ihrer klinischen Daten

Clinical Quality Management
Höchste Qualitätsstandards in der Überwachung Ihrer klinischen Studie

GWT StudyDesigner

Verwandeln Sie Ihre Studienplanung mit dem GWT StudyDesigner – Interaktive Echtzeit-Gestaltung und Expertenberatung für Ihre klinische Forschung!

Projektadministration
Effiziente administrative Umsetzung industrieller Projekte

Vertragsmanagement
Individuelle Beratung für rechtssichere Transferprojekte

Finanzmanagement
Gewährleistung und Durchführung korrekter Finanztransaktionen

Startup Backoffice

Setzen Sie Ihre Ideen in die Tat um – unterstützt von der umfassenden Business Plattform der GWT

Sind Sie bereit, unternehmerisch aktiv zu werden und sich auf Ihr Produkt zu konzentrieren?

Übernehmen Sie die Rolle des Projektleiters und agieren Sie wie ein Unternehmer, während wir Sie unterstützen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close