Innovationszentrum Real World Evidence

Prof. Dr. med. habil. David Pittrow
  1. GWT
  2. ///
  3. Wer wir sind
  4. ///
  5. Innovationszentren
  6. ///
  7. Innovationszentrum Real World Evidence

Über das Innovationszentrum

Real World Evidence (RWE) Studien berichten Daten der allgemeinen Bevölkerung im realen Praxisalltag. 

Anders als klinische Studien mit oft eng gefassten, vordefinierten Patienteneignungskriterien schließen RWE-Studien unselektierte Patienten ein. Studientypen umfassen klinische Register, Beobachtungsstudien, Anwendungsbeobachtungen, Studien zur Arzneimittelsicherheit (PASS) und weitere.

Ein Schwerpunkt der Forschung liegt auf der bevölkerungsbezogenen Untersuchung von Arzneimittelwirkungen und -risiken in verschiedenen Patientengruppen. Dabei werden die (un-)erwünschten Wirkungen der Arzneimittel beschrieben, indem die Verteilung in der Bevölkerung beobachtet sowie Einflussfaktoren in der Beziehung zwischen Arzneimittel und Wirkung identifiziert werden.

Die Analyse der RWE-Daten hat vor allem das Ziel, die Arzneimitteltherapie im Hinblick auf Wirksamkeit und Sicherheit besser beurteilen zu können.

 

Leiter Innovationszentrum

Prof. Dr. med. habil. David Pittrow

3P Consulting
Höhenweg 13
82229 Seefeld

Telefon: +49 (0) 8152 99 89 803
Fax: +49 (0) 8152 99 89 805
 

E-Mail

Kurzvita

  • 2005 – heute GWT-TUD
  • Mitglied des Lenkungsausschusses, Studiendirektor / Principal Investor in den folgenden Studien (Auswahl): EPOSS-OMERACT, DETECT, getABI, COMPERA, ReDuCTO, SIGNS, INSIGHTS-IPF, INSIGHTS-SVT, FIGARO, SENEQA, RAHPP, PERY-DYS, EXPLAIN-IRON, CORE CUVITRU, EXPERT, EXPOSURE, DePorED, INSIGHTS-ILD, INSIGHTS-GHT und weitere.
  • 2008 – 2012 Mitgründer und Geschäftsführer MBiotec GmbH, Seefeld
  • 2001 – heute Gründer und Geschäftsführer von 3P Consulting, Seefeld

Wissenschaftlicher Werdegang:

  • Seit 2010 Außerordentlicher Professor, Medizinische Fakultät, TU Dresden
  • 2005 – 2010 Privatdozent, Medizinische Fakultät, TU Dresden                    
  • 2004 Habilitation in experimenteller Klinischer Pharmakologie (Dr. med. habil.)
  • 1994 Approbation (Bayerische Landesärztekammer)
     

Expertise

  • Pharmakoepidemiologische und Real-World Evidence Studien
  • Projektplanung und Management von NIS, Registerstudien, PASS, Surveys
     

Innovationsschwerpunkte

Forschung und Entwicklung

» Beratung und Expertise für nichtinterventionelle Studien
» Entwicklung von Studiendesigns im Bereich Anwendungsbeobachtungen sowie Studien zur Arzneimittelsicherheit (PASS)
» Entwicklung von Beobachtungsplänen
» Erstellung von validierten Studiendatenbanken nach hohem Qualitätsstandard
» Datenmanagement, statistische Planung und Auswertung
» Medical Writing nach STROBE Statement
» Erstellung von Publikationen und Kongressbeiträgen

Referenzprojekte

Im Innovationszentrum Pharmakoepidemiologie wurden schon zahlreiche Projekte erfolgreich realisiert.
Einige davon sind nachfolgend einsehbar.
 
 
 
 
 
DETECT COMPERA SIGNS INSIGHTS-SVT INSIGHTS-IPF PERI-DYS

Kontakt GWT

Maria Kretschmer

Teamleitung Projektadministration MEDIZIN

Linda Kottke

Senior Projektadministratorin