Zöliakie Fortbildungsveranstaltung

Samstag, 26. November 2022 | 9:00 - 12:45 Uhr | Dresden vor Ort
  1. GWT
  2. ///
  3. Veranstaltungen
  4. ///
  5. Kommende Veranstaltungen
  6. ///
  7. Zöliakie Dr. med. Martin Laaß

Zöliakie Fortbildungsveranstaltung

Liebe Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Nach einer zweijährigen, durch die Corona Pandemie bedingten Pause, freuen wir uns außerordentlich, dass wir Sie am 26. November 2022 wieder zu unserem Arzt-Patienten-Seminar zum Thema Zöliakie nach Dresden einladen können.

Die Deutsche Zöliakiegesellschaft (DZG) e.V. ist mit ihren über 40.000 Mitgliedern eine der größten Selbsthilfeorganisationen in Deutschland und setzt sich seit ihrer Gründung 1974 für die Nöte, Sorgen und viele Belange der von der Zöliakie Betroffenen und ihren Familien ein. Wir sind außerordentlich dankbar, dass wir mit Herrn Thomas Raab ein langjähriges ehrenamtliches Mitglied und jetzt stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden der DZG als Referenten zu den vielen neuen Dingen, die in den letzten Monaten bei der DZG passiert sind, gewinnen konnten.

Viele Betroffene haben trotz strenger Diät abdominelle Beschwerden. Wir schätzen uns sehr glücklich, dass Frau Dr. Stephanie Baas, die allen DZG Mitgliedern von vielen Artikeln, Broschüren und der Telefonsprechstunde als hochkompetente Expertin bekannt ist, zu diesem und anderen häufigen Problemen und Fragen von Betroffenen sprechen wird. Nach der Pause wird Frau Dr. Yvonne Zeißig umfassend zu allen Fragen, die sich aus der COVID 19 Pandemie für Betroffene mit Zöliakie ergeben, Stellung beziehen. Herr Dr. Martin Laaß stellt die neue Leitlinie der DGVS vor, berichtet über Neues aus der Wissenschaft und präsentiert lehrreiche Patientengeschichten aus der Praxis der Universitätsambulanz.

In der Pause sind Sie eingeladen, unsere kleine Industrieausstellung zu besuchen und glutenfreie Produkte zu probieren. Zum Schluss haben Sie wie immer Gelegenheit, allen Referenten Fragen zu stellen. Sie können uns Ihre Fragen für die abschließende Diskussion auch schon vor der Veranstaltung per E-Mail mitteilen: dana.schaefer@ukdd.de . Wir freuen uns auf eine interessante, lehrreiche und
unterhaltsame Fortbildung und auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. med. Martin Laaß

Agenda

  • 09:00 - 09:10 Uhr – Begrüßung
     
  • 09:10 - 09:30 Uhr – Die Deutsche Zöliakiegesellschaft –  es hat sich viel getan. Aktuelles aus einer der mitgliederstärksten Selbsthilfe organisationen Deutschlands
    (Thomas Raab)
     
  • 09:30 - 10:15 Uhr – Bauchbeschwerden trotz Diät? Diese und andere Fragen aus der Sprechstunde 
    (Stephanie Baas)
     
  • 10:15 - 10:30 Uhr – Die aktuelle Leitlinie zur Zöliakie: was ist neu und wichtig? 
    (Martin Laaß)
     
  • 10:30 - 11:00 Uhr – Pause und Besuch der Firmenstände
     
  • 11:00 - 11:45 Uhr – Alles zu COVID 19 und Zöliakie: Risiko, Erkrankung, Vorbeugung, Impfung 
    (Yvonne Zeißig)
     
  • 11:45 - 12:15 Uhr – Neues aus Wissenschaft und Klinik zur Zöliakie: Geschichten aus der Praxis 
    (Martin Laaß)
     
  • 12:15 - 12:45 Uhr – Diskussion und Fragen aus dem Publikum 
    (alle Referenten)

Wissenschaftliche Leitung

Dr. med. Martin Laaß

Oberarzt
Leiter Fachbereich Gastroenterologie

Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Fetscherstraße 74
01307 Dresden

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten Sie um vorherige Anmeldung.

Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Frau Dana Schäfer an.

Registrierung


Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Veranstaltungsort

Dekantshörsaal (Haus 40) am
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Fiedlerstraße 27
01307 Dresden

Sponsoren

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Treten Sie gern in persönlichen Kontakt mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

Christin Malinow

Veranstaltungsmanagerin