Sächsisches Stoffwechsel Update 2022

Mittwoch, 30. November 2002 | 16:00 - 19:45 Uhr | ONLINE Seminar
  1. GWT
  2. ///
  3. Veranstaltungen
  4. ///
  5. Kommende Veranstaltungen
  6. ///
  7. Sächsisches Stoffwechsel Update 2022 Dr. Ulrike Schatz

Sächsisches Stoffwechsel Update

Liebe Kolleginnen,

wir laden Sie recht herzlich zum alljährlichen Stoffwechselupdate am 30. November 2022 von 16.00 - 19.45 Uhr ein.

Nach spannenden Diabetologie- und Kardiologie- sowie Nephrologie-Kongressen 2022 möchten wir Ihnen mit ausgewiesenen Experten ein Update wichtiger neuer Daten mit Bedeutung für den klinischen Alltag geben. Duale GLP1/GIP Coagonisten, sogenannte Twincritine, sind nun von der EMA zugelassen und führen zu noch mehr Gewichtsabnahme. Wie sieht es mit Nebenwirkungen aus? Finerenon steht uns nun zur Nephroprotektion zur Verfügung. Wann setze ich es ein?
Ein alltägliches Problem ist zudem der Umgang mit Polypharmazie und Interaktionen. Teils differieren auch die Angaben verschiedener Interaktionsdatenbanken oder von Hausapothekern – Wie werte ich eine Interaktion, wo schaue ich nach, wen frage ich? Tipps und Tricks für dieses wichtige Thema gibt Herr Prof. Lipp.

Wir freuen uns mit Ihnen ONLINE in den Dialog treten zu können.

Mit freundlichen Grüßen
OÄ Dr. med. U. Schatz & OÄ Dr. med. Sabine Fischer

Programm
Zeitplan

  • 16:00 - 16:10 Uhr – Begrüßung
    (OÄ Dr. med. Ulrike Schatz, OÄ Dr. med. Sabine Fischer)
     
  • 16:10 - 16:45 Uhr – Umgang mit Interaktionen – Praktische Verfahrenshinweise
    (Prof. Dr. Hans-Peter Lipp)
     
  • 16:45 - 17:15 Uhr – Highlights der Kardiologie Kongresse 2022 - Was ist wichtig für die tägliche Praxis?
    (Dr. med. Christoph Axthelm)
     
  • 17:15 - 17:45 Uhr - Kongressupdate Diabetes mellitus Typ 2 und Adipositas
    (Prof. Dr. med. Jens Aberle)
     
  • 17:45 - 18:05 Uhr – Virtuelle Kaffeepause und Präsentation der Sponsoren
     
  • 18:05 - 18:35 Uhr – Diabetes und Niere – Bedeutung von SGLT2i, des neuen MRAs (Finerenon) und von Inkretinmimetika
    (Dr. med. Ralph Wendt)
     
  • 18:35 - 19:05 Uhr – Neues aus der Diabetestechnologie – von cGMS über closed loop bis hin zu neuen Pumpen
    (Dr. med. Andreas Reichel)
     
  • 19:05 - 19:35 Uhr – Aktuelles aus der Lipidologie – u.a. neue Empfehlungen zu Lpla
    (OÄ Dr. Ulrike Schatz/ Prof. Dr. Julius/OÄ Dr. Sabine Fischer im Trialog)
     
  • 19:35 - 19:45 Uhr – Zusammenfassung und Ausblick
    (OÄ Dr. med. Ulrike Schatz, OÄ Dr. med. Sabine Fischer)

Wissenschaftliche Leitung

OÄ Dr. med. Ulrike Schatz
Fachärztin für Innere Medizin Diabetologie, Lipidologie (DDG; DGFF)

Medizinische Klinik und Poliklinik III
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden
Fetscherstr. 74, 01307 Dresden

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten Sie um vorherige Anmeldung.

Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Frau Annett Ludewig an.

Registrierung


Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Hinweis zum Datenschutz:
Mit Nutzung der Zugangsdaten für die Videokonferenz willigen Sie ein, dass die von Ihnen angegebenen Daten zur Teilnahme an o.g. Veranstaltung von der GWT-TUD GmbH verarbeitet werden dürfen. Weiterhin gelten die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung. Die Regelungen sind abrufbar unter: https://www.g-wt.de/datenschutz/

Hauptsponsoren

Weitere Sponsoren

Ansprechpartner

Christin Malinow

Veranstaltungsmanagerin