OnkoLog - Onkologie im gesundheitspolitischen Dialog

vor Ort I 13. Oktober 2021, 15:30 - 18:00 Uhr
  1. GWT
  2. ///
  3. Veranstaltungen
  4. ///
  5. Kommende Veranstaltungen
  6. ///
  7. OnkoLog - 13. Oktober 2021

Digitale Transformation in der Onkologie – wo geht die Reise hin?

Next Generation Sequencing und Big Data, digitale Patientenakte, Telemedizin – in der Onkologie vollzieht sich infolge moderner Informationstechnologien und Analyseverfahren ein rasanter
Wandel in Forschung und Therapie. Die Digitalisierung ist nicht erst seit Corona in aller Munde. Von vielen wird sie bereits als Revolution gefeiert, von anderen aber noch kritisch gesehen.
Trotz allem Hype ist die Digitalisierung noch längst nicht in der Onkologie angekommen. Bei aller Technik müssen wir uns fragen: Wer stellt in Zukunft die Diagnose – Mensch oder Maschine?
Und: Wo bleibt die Empathie? Wie wird die Praxis der Zukunft aussehen?

Wir freuen uns, diese und weitere Punkte gemeinsam mit Ihnen offen und lösungsorientiert zu erörtern.

Mehr Informationen
Zeitplan

15:30 Uhr - Get Together
16:00 Uhr - Begrüßung und Einführung
(Wolfgang van den Bergh)
16:10 Uhr - Digitale Transformation in der Onkologie -wo geht die Reise hin?

“Nationales Netzwerk Genomische Medizin (nNGM) – Schnittstelle zwischen stationärer und ambulanter Versorgung“ 
PD Dr. med. Thomas Illmer
Dr. med. Thomas Göhler

„Unterstützung der hämatologischen Therapieentscheidung durch künstliche Intelligenz –die KAIT Plattform“
Dr. Anne Sophie Kubasch
Alexander Oeser

„Innovative NachsorgenachZelltherapie“
PD Dr. med. Jan Moritz Middeke

„Technischer Fortschritt: Nutzen oder Kosten“
Dr. U. Maywald

17:10 Uhr Diskussion (Moderation: Wolfgang van den Bergh)

Diskutanten u.a.:
T. Bathmann, vfa
Dr. G. Dittrich, KV Sachsen

17:55 Uhr Zusammenfassung und Ausblick (Wolfgang van den Bergh)

18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zur Veranstaltung melden Sie sich bitte per Mail oder Fax an:

E-Mail: medizin@g-wt.de
Fax: +49 351 25933 111

Sponsoren

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Treten Sie gern in persönlichen Kontakt mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

Maria Kretschmer

Leiterin Projektadministration Medizin